Buchungsablauf

Wie sieht der Buchungsablauf ungefähr aus? 

Nachdem ich Ihre Anfrage erhalten habe, informiere ich Sie in den darauffolgenden Tagen darüber, ob der Termin bei mir noch verfügbar ist. Wenn Sie mir bereits genauere Angaben zur gewünschten musikalischen Leistung gesendet haben, sende ich Ihnen auch ein preisliches Angebot basierend auf diesen Daten. Wenn möglich, geben Sie mir anschließend möglichst bald Bescheid, ob wir die Buchung fixieren – erst dann sende ich Ihnen eine Buchungsbestätigung zu. Desweiteren erhalten Sie von mir einen Engagementvertrag sowie erste wichtige Informationen. Sobald dieser ausgefüllt und unterschrieben retourniert wird, sind die wichtigsten formalen Dinge erledigt.

Wie gehts es dann weiter? 

Dann haben Sie vorerst jede Menge Zeit, sich Gedanken über Liederwünsche und den Ablauf zu machen. Dazu stehe ich jederzeit für Rückfragen oder sonstige Anliegen zur Verfügung (telefonisch oder per Mail). Ein persönliches Kennenlernen ist in all meinen Paketen inkludiert. Wann und ob Sie dieses Treffen einplanen wollen, bleibt alleine Ihnen überlassen. In den meisten Fällen findet dieses Kennenlern-Treffen 3-4 Monate vor der Trauung statt, sollten Sie aber Probleme bei der Planung und Songauswahl haben, dann gerne auch schon früher. Entweder telefonisch oder persönlich besprechen wir dann auch noch einmal wichtige Angelegenheiten wie die Art der Bezahlung oder Dinge, die ich vor Ort benötige. Spätestens 4 Wochen vor dem großen Fest sollten Sie mir die finale Songauswahl und den Ablauf entweder schriftlich oder telefonisch zukommen lassen. Nun steht einem reibungslosen Ablauf nichts mehr im Wege. Am Tag der Veranstaltung selbst bin ich bereits früh am Veranstaltungsort, um mein Equipment in aller Ruhe aufzubauen und einen ungestörten Soundcheck durchführen zu können. Eine professionelle Beschallung der Gäste ist mir wahnsinnig wichtig. Bei einer größeren Gesellschaft und Location können es daher durchaus 1 ½ bis 2 Stunden sein, die ich dafür benötige. In diesem Zeitraum vor der Veranstaltung bin ich also auch für eine letzte persönliche Absprache vor Ort verfügbar.

Songauswahl

Meine Wunschlieder stehen nicht auf der Repertoireliste, kann ich sie mir trotzdem wünschen?

Auch das Einstudieren neuer Lieder ist bei Trauugen & Taufen in den meisten Fällen im Preis inkludiert, d.h. es ist ganz gleich ob und wie viele Songs Sie abseits der Repertoireliste wählen – es kommt zu keinen Zusatzkosten. Der Kreativität sind hier prinzipiell keine Grenzen gesetzt, solange die gewünschten Lieder mit den Instrumenten Gitarre & Klavier umsetzbar sind. Fragen Sie jedoch auf jeden Fall bei mir nach, wenn ihr Wunschlied nicht auf meiner Liste zu finden ist, damit ich selbst in den Song hineinhören und Ihnen ehrliches Feedback geben kann. Von Seriensoundtracks bishin zu Hard Rock – bisher musste ich meinen Kunden noch keinen Liederwunsch abschlagen und bemühe mich, mir Songs verschiedenster Musikrichtungen immer zu eigen zu machen und ein wenig neu zu interpretieren.

Kann ich mir auch instrumentale Stücke wünschen? (Instrumentalliteratur, instrumentale Hintergrundmusik,...)

Da ich selber keine Gitarristin oder Pianistin mit Klassikschwerpunkt bin, ist es nicht möglich, dass ich bei einer Buchung der Solo-Variante klassische Instrumentalstücke bei Ihrer Veranstaltung spiele. Bei einer Buchung des Duos wiederum nehmen wir gerne auch solche Liederwünsche entgegen - die Stücke werden dann auf dem Klavier gespielt.

Hörproben

Ich möchte ein oder mehrere Lieder bereits vorab hören, werden in solchen Fällen individuelle Hörproben erstellt?

Es gibt auf jeden Fall die Möglichkeit, dass Sie ihre Wunschlieder bereits vor der Trauung hören können. Jede fixierte Buchung ist auch (auf Wunsch) mit einem persönlichen Kennenlernen verbunden – ich spiele dann gerne auch Songs vor. Nicht möglich ist jedoch das individuelle Erstellen von Hörproben. Ich versuche, die Videos und Audioaufnahmen auf meiner Homepage stets aktuell zu halten und denke auch, dass Sie dadurch einen sehr guten und vielfältigen Einblick in meine musikalischen Tätigkeiten haben. Zusätzlich haben Sie auf meinen Social-Media-Kanälen die Möglichkeit, noch mehr in meine musikalische Live-Performance hineinzuschnuppern. Mal schnell ein Video für jede Anfrage aufzunehmen und semiprofessionelle Aufnahmen zu verschicken entspricht nicht der Professionalität, die ich gerne bieten möchte, daher bitte ich um Verständnis, dass keine Hörproben auf Wunsch erstellt werden.

Preis

Der Preis passt nicht ganz in unser Budget – kann man da noch etwas machen?

So sehr ich es auch verstehe, dass man natürlich bemüht darum ist, sein festgelegtes Budget für eine Veranstaltung nicht zu sprengen – aber hier muss ich ganz klar mit einem ‚Nein’ antworten. Meinen Preis- Leistungsrahmen habe ich mir nicht mal eben schnell ausgedacht, sondern dieser basiert auf einem langjährigen Erfahrungsprozess – dazu gehören nicht nur Gespräche mit anderen MusikerkollegInnen sondern auch meine eigene Wertschätzung meiner Leistung gegenüber und vor allem auch der meiner Mitmusiker. Zu einem, meiner Meinung nach, sehr fairen Preis biete ich nicht nur sehr viel Flexibilität in der musikalischen Gestaltung, gehe also auf Songwünsche und gewünschte Stilrichtungen ohne Zusatzkosten ein, sondern arbeite auch mit professionellem Equipment, welches ebenfalls seinen Preis hat.  Daher möchte ich auch gar nicht damit beginnen, die Höhe meines Honorars durch Arbeitsstundentabellen und Ausgabenlisten zu rechtfertigen. Nicht für jeden ist echte Live-Musik ein wichtiger Bestandteil einer Veranstaltung und das ist absolut verständlich. Daher würde ich hier prinzipiell jedem Veranstalter raten, sich (ganz gleich ob Trauung/Taufe/Geburtstagsfest/Firmenfeier etc.) im Vorhinein Budget-Prioritäten zu setzen, bei diesen dann aber auch nicht zu sparen und damit Lohndumping im Bereich künstlerischer Tätigkeiten nicht weiter zu unterstützen.

Mona Weinmeister
Gumpoldskirchen

Tel.: +43 (0) 660/2726379

oder über das Kontaktformular

© Mona Weinmeister 2019

Eventpeppers